Dr. med. Michael Thomas

01

Vita

Geboren am 04.04.1956 in Gelsenkirchen, studierte Humanmedizin an der Technischen Hochschule in Aachen.

Ausbildungsbegleitende Tätigkeiten an der Technischen Hochschule Aachen sowie den Augusta Krankenanstalten in Bochum.

Nach Staatsexamen 1986 und Promotion 1993 (Gesamthochschule Essen bei Herrn Dr. Konermann) erhielt er seine klinische Ausbildung in den Fächern Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie am St. Elisabeth-Hospital in Herten.

Die Zusatzbezeichnungen Chirotherapie, Sportmedizin sowie Akupunktur mit A- und B-Diplom erlangte er in den Jahren 1991 bis 1994.

Seit 1995 ist Dr. Thomas als Facharzt für Orthopädie in Bochum mit eigener Praxis niedergelassen.

Seit 2009 ist er in der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. Michael Thomas, Dr. med. Markus Lepper, Dr. med. Kay Tiedjen mit den Praxisstandorten Weitmar-Mark und Innenstadt in Bochum niedergelassen.

Zusatzbezeichnungen

1993 Sportmedizin
1993 Chirotherapie
1996 Psychosomatische Grundversorgung
2001 orthopädische Schmerztherapie
2003 Akupunktur B-Diplom
2006 Medizinische Rehabilitation

Mitgliedschaften

BVO Bundesverband der Fachärzte für Orthopädie
DÄGFA Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e. V.
DIGEST Deutschsprachige Internationale Gesellschaft für Extrakorporale Stoßwellentherapie e. V.
DOV Deutscher Orthopäden Verband
IGOST Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische und unfallchirurgische Schmerztherapie
IMPS International muskulosceletal pain society
VSO Vereinigung Süddeutscher Orthopäden
ZÄN Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.